1. Etappe: Sonthofen – Imst, Sonntag, 26.06.11

TransalpStartschuss zum lockeren Einrollen: In Sonthofen erfolgt der Startschuss zur neunten Schwalbe-TOURTransalp. Für rund 1.200 Teilnehmer des spektakulärsten Rennrad-Etappenrennens über die Alpen beginnt das Abenteuer mit einem lockeren Einfahren. Nach etwa sieben Kilometern bis Hindelang folgt gleich der erste Pass, das Oberjoch, mit 350 Höhenmetern ein „amuse-geule". Anschließend geht es durch das liebliche Tannheimer Tal flach bergab zum alten Gaichtpass, der von dieser Seite eine kaum nennenswerte Steigung aufweist. Von hier aus führt die Strecke hinab nach Weißenbach worauf eine schöne ebene Strecke nach Reutte folgt. Auf bekannten Wegen führt die Tour nach Bichlbach. Über eine einsame schmale Bergstraße geht es in mäßiger Steigung über Bergwang, Kelmen und Namlos. Nach einer langen Abfahrt ins Lechtal folgen bei Stanzach wieder gewohnte Pfade: Das Feld rollt bis Elmen, um dann den ersten hohen Pass zu meistern – das Hahntennjoch mit Steigungen bis zu 19 Prozent. Auf die Teilnehmer wartet jetzt nur noch die Abfahrt nach Imst. Die Zeitnahme befindet sich vier Kilometer vor der Stadt.

TransalpHeute morgen um 10:00 Uhr haben die Fahrer optimale Bedingungen. Warm, trocken, aber nicht zu heiß. Im Ziel gibt's angenehme 24°C und einen leichten Wind, auf dem Hahntennjoch ist es etwas frischer - also perfekt zum Klettern. 3 Stunden und 49 Minuten später erreicht unser Sprintax-Team das Ziel in Imst. Der Rückstand zum führenden Team Skins-Mailis beträgt gerade mal 16 Minuten. Das bedeutet Platz 30 von insgesamt 171 Teams in der Herrenwertung. Das Resüme unseres Teams: " Bestes Wetter beim Start. Die Etappe lief ganz gut, stellenweise recht schnell. Der Startblock A ist für uns gesetzt. Die Plazierung ist Top, wenn die auch in Arco so steht..."

Trikot klein

Find Us On Facebook

Strava Logo klein

Das Wetter Bielefeld

Termine

++ Mirco ist LVM-Meister im Cross ++ Kai-Uwe ist 1. in der OWL-RTF Wertung ++

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok